Geistlicher Leitfaden

„Glauben leben - Leben lernen. Eine Anleitung zum geistlichen Leben“
(> Publikationen)

Das Buch fasst das geistliche Anliegen der Gruppe 153 zusammen und präsentiert zugleich eine Fülle von konkreten Übungsformen, die dieses geistliche Anliegen praktikabel und alltagstauglich machen sollen. Im Zentrum steht das Konzept des „geistlichen Dreiecks".

Es entsteht durch die Verbindung von 

Religiöser Erfahrung,

Theologischer Lehre und

Gelebter Gemeinschaft.

Das Zusammenspiel dieser drei Quellen des geistlichen Lebens bringt den Glauben hervor
und wird durch regelmäßige Übung verstärkt und vertieft. Die Gruppe 153 möchte aus ihren lutherischen Wurzeln heraus in tiefer ökumenischer Verbundenheit den Glauben an Jesus Christus in seiner Schönheit und Weite entfalten, in einem einfachen Glauben, einem aufmerksamen Geist und in Liebe zu Gott, zur Kirche und zu allen Menschen.

Der Verfasser des Buches, Helmut Aßmann, ist tätig als Superintendent im
Ev. - luth. Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt.

 

› Veranstaltungen