„Ich mach' mir die Welt, wie sie mir gefällt“ ?
Glauben in der Spannung von Hoffnung und Realität

Familia DEI | Nachdenken im kloster

Jede und jeder von uns hat eine eigene Sicht auf die Welt, geprägt von persönlichen Erfahrungen, Empfindungen, Überzeugungen. Wie wir die Welt sehen beeinflusst nicht nur unser eigenes Leben, sondern hat Auswirkungen auf die Welt. Wer sich die Welt schön-redet, baut nur Luftschlösser. Zugleich gilt: Nur wer eine bessere Welt ersehnt, kann sie tatsächlich verbessern. Der christliche Blick auf die Welt ist grundlegend mit der Vorstellung von einer besseren Welt verbunden, mit einer Perspektive der Hoffnung.


Referententeam:

Pf. Matthias Risch
Theologie
Dr. Ana Honnacker
Philosophie


Familia Dei - Nachdenken im Kloster

TERMIN: 
01. - 02. April 2023


tagungsadresse: 

Kloster Wennigsen 
Haus für Stille und Begegnung

Klosteramthof 3
30974 Wennigsen

fon   0 51 03 . 4 53
fax   0 51 03 . 4 96

www.kloster-wennigsen.de