Forum 153

14. - 16. SEPTEMBER 2018

Vom Weg des inneren Menschen –
über die Stufen des Glaubens



Liebe Freundinnen und Freunde der Gruppe 153, 

Der Glaube, jeder Glaube, ist ein Weg. Da mag es besondere, prägende, umstürzende und entscheidende Ereignisse geben, die immer wieder erzählt und interpretiert werden. Aber stets gibt es einen Weg dorthin und einen von dort weg. Die Beschwörung von „alles entscheidenden“ Momenten verdeckt die alltägliche Herausforderung, immer nur stunden-, tage- und wochenweise leben zu müssen. Und: zu dürfen. „Die Natur macht keine Sprünge“ – diese antike Einsicht bedeutet in geistlicher Hinsicht: Glaube ist ein Entwicklungsprozess, in dem all das geschehen kann, was bei Entwicklungsprozessen so geschehen kann. Und es gibt typische Verlaufsformen, in denen sich das ereignet. Darum überhaupt lohnt sich ja geistliche Ratgeberliteratur oder liturgisches Verhalten. Diesen geistlichen Verlaufsformen auf die Spur zu kommen und sie selber in Anspruch zu nehmen und mit ihnen den eigenen, unverwechselbaren Weg des inneren Menschen zu gehen: das wollen wir auf dem Forum 153 in Hünfeld tun.


Das Forum bietet zudem Zeit für Begegnungen, Austausch und Informationen rund um GRUPPE 153. 
Wir freuen uns darauf, Sie und Euch dort in wunderschöner Landschaft zu begrüßen.

Bis dahin grüßen Euch herzlich
Helmut Aßmann


Forum 153

Termin:
14. - 16. September 2018


Tagungsadresse: 
St. Bonifatiuskloster

Klosterstraße 5
36088 Hünfeld

Fon 0 66 52 . 94-537 (Büro)
Fon 0 66 52 . 94-0 (Pforte)

bonifatiuskloster(at)oblaten.de
www.bonifatiuskloster.de