Kolumne | 09. oktober 2017

Ehe für alle?!

Ganz ehrlich: ich weiß nicht genau, was wir gesellschaftlich beschlossen haben, nachdem am 30.6. in einem Hastewaskannste-Akt der Bundestag mit veritabler Mehrheit das Gesetz verabschiedet hat und es am 1.10. mit großer medialer Beachtung in Kraft getreten ist. Das Gesetz „Zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts“. Mit sehr vorhersehbaren 393 Ja- und 226 Nein-Stimmen bei 4 Enthaltungen war die Entscheidung in dem Moment gefallen, als die Abstimmung auf die Tagesordnung gesetzt worden war. Klar ist nur so viel:  ...

Aufschlüsse
Zeit-Schrift für spirituelle Impulse

Interessiert? Aufschlüsse erscheint ca. 4 mal im Jahr. Lesen Sie Aufschlüsse als Heft im Abo und verpassen Sie keine Ausgabe! Bitte im Büro der Gruppe 153 anfordern: buero(at)gruppe153.de.

Buchtipps

Wer auf der Suche nach interessanter Lektüre ist, kann an dieser Stelle sich über Buchempfehlungen informieren.

Silvestertagung | 28. Dez. - 01. jan. 2018

„... der Weg, die Wahrheit und das Leben ...“
– Christus. Sonst noch was?

Noch in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts waren in Westdeutschland über 90 % der Menschen Mitglieder in einer 
der großen christlichen Kirchen. Heute sind ca. 6 % der Menschen in Deutschland Muslime, und der Mitgliederbestand der Kirchen ist auf 65 % der Bundesbevölkerung gesunken. 
Viele Religionen sind Nachbarn, Freunde, gelegentlich Konkurrenten. Mit welcher Haltung soll sich der christliche Glaube in einer multireligiösen Welt in einem säkularen Staat eigentlich bewegen und äußern? ....


Vorträge von Klaus Vollmer

Wir arbeiten daran, eine große Zahl an Vorträgen von Klaus Vollmer zu digitalisieren. Die ersten Beiträge zum Römerbrief sind bereits online anzuhören.