Kolumne | 17. Mai 2016

Pfingsten

Das vorletzte Christusfest des Jahres ist Pfingsten. Danach kommt nur noch Trinitatis, und dann wird die lange Sommerpause der Zählsonntage eröffnet. Mit allerlei kuriosen Sonntagswidmungen, vom Männersonntag bis zum Volkstrauertag. Das klingt ein wenig herablassend, aber Vorsicht: Pfingsten ist im Grunde auch nur ein Zählbegriff ...

Aufschlüsse

Buchtipps

Wer auf der Suche nach interessanter Lektüre ist, kann an dieser Stelle sich über Buchempfehlungen informieren.

THEOLOGISCHEN TAGUNG | 08. - 12. juni 2016 

Wenn man nicht dazugehört
– Fremdsein als theologische und menschliche Erfahrung

Flüchtlinge – das ist das Megathema der vergangenen zwölf Monate. Flüchtlinge überall: im Mittleren und Nahen Osten, 
in Südostasien, in Westafrika und am Horn von Afrika, an der 
US-mexikanischen Grenze und so fort. 60 Millionen weltweit, 
sagen die Statistiken.
Menschen gehen aus ihrer Heimat fort und wandern in fremde Kontexte ein. Dort finden sie (vielleicht) ein neues Zuhause, 
bleiben aber erst einmal Fremdlinge. Dabei verändern sich alle, 
ob sie es wollen oder nicht. Schwer ist das, und ohne Gewißheit auf Gelingen. Und groß ist das, mit der Verheißung auf neue Horizonte.
Die biblischen Geschichten sind voll von diesem Thema. 
Auch hier – überall Fremdlinge. Von Abraham bis zum Sohn Gottes, von Jakob bis zum Missionsreisenden Paulus. Immer sind Leute 
unterwegs in eine andere Heimat und finden sich als Fremdlinge vor. Bis hin zu einem Fremdsein im eigenen Leben.

familia dei | 16. - 30. juni 2016 

Sommerferien 2016
Istrien - aus der Hauskirche in die Basilikat.

Istrien – die Halbinsel mit geschwungenen Küsten, weiten Stränden, grünen Hügeln, preiswert zu mietenden Unterkünften und uralten, gediegenen Städten wie Pula, Porec, Rovinj lädt zu mediterranen Sommerferien ein.



Vorträge von Klaus Vollmer

Wir arbeiten daran, eine große Zahl an Vorträgen von Klaus Vollmer zu digitalisieren. In diesem Jahr sollen sie dann zum Download auf unserer Homepage zur Verfügung gestellt werden. Wir werden Sie hier auf dem Laufenden halten.