„Und Gott ruhte …“ – Über Kulturen der Stille und
Kontemplation in hektischer Zeit

Seminar zur Theologischen Tagung juni 2023

Der Sabbat gehört zu den religiösen „Erfindungen“ des jüdischen Glaubens. Wie wenig andere geistige Güter hat er die Menschheit geprägt. Dass die Zeit einen Rhythmus bekommen hat, der dem Menschen und nicht der Natur zukommt, ist einzigartig. Aus dieser Einsicht hat der Glaube ganze Kulturen der Stille entwickelt, in denen nicht das Nichts, sondern die Gegenwart Gottes gefunden, erlebt und gelobt werden kann. Diesem Wunder in hektischer Zeit ist diese Tagung in Theorie und Praxis verschrieben.

Darüber wollen wir ins Gespräch kommen.
Herzliche Einladung.
 

Für das Vorbereitungsteam

Helmut Aßmann


Seminar zur Theologischen Tagung

TERMIN: 
15. - 18. Juni 2023


Tagungsadresse: 
St. Bonifatiuskloster

Klosterstraße 5
36088 Hünfeld

Telefon 0 66 52 . 94-537 (Büro)
Telefon 0 66 52 . 94-0 (Pforte)

bonifatiuskloster(at)oblaten.de
www.bonifatiuskloster.de