Klage und Dankbarkeit – Glaubensbewegungen


Seminar zum Geistlichen Leitfaden November 2022

Das Leben: Für manche ein Dschungel, für andere eine Spazierfahrt. Für die meisten mal das eine, mal das andere. Die tatsächlichen Fakten spielen dabei gar nicht die zentrale Rolle. Jede Krankheit, jeder Unfall, jede Liebe, jedes Glück lässt sich auf tausenderlei Weise verarbeiten. Die entscheidende Frage ist stets die, wie mit den Ereignissen umgegangen wird: Psychisch, spirituell und sozial. 
An diesem Wochenende wollen wir uns mit dem religiösen Aspekt beschäftigen, nämlich: Wie beziehe ich das, was mir widerfährt, auf Gott? Und wie beziehe ich Gott auf das, was mir widerfährt? Zwischen Klage und Dankbarkeit erstreckt sich das Spektrum dieser Bezüge. Aber was geschieht dabei? Welche Prozesse werden ausgelöst? Wie unterscheiden wir in solchen Bewegungen das, was auf unser Konto geht, von dem, 
was Gott zugehört? Diese sehr persönlichen Fragen wollen wir miteinander auf der Tagung in Selbitz miteinander besprechen. 
Die Schwestern der CCB werden uns dabei begleiten. Insbesondere die Psalmen als das Gebetbuch der Bibel werden uns dabei anleiten.

Mit herzlichem Gruß und Einladung

 

Leitung: 
Helmut Aßmann

 


Seminar zum Geistlichen Leitfaden

TERMIN: 
11. - 13. November 2022


TAGUNGSADRESSE: 

Communität Christusbruderschaft Selbitz
Gästehaus

Wildenberg 33
95152 Selbitz

Fon 0 92 80 . 68-50
Fax  92 80 . 68-98 4

gaestehaus(at)christusbruderschaft.de
www.christusbruderschaft.de